bitte wählen

Schnelle AnfrageDetaillierte Anfrage
Vielen Dank für diese Anfrage Wir wünschen Ihnen viele Geschäftserfolge ! Umleiten...

Zellulosedämmung

Zellulosedämmung ZIMICELL ist Naturdämmung aus dem Recyclingzeitungspapier hergestellt und ein spitzenmäßiges slowenisches Produkt. Mit ihr können Dachstuhl, Wände, Zwischenetagenkonstruktionen (Decke) und auch Boden isoliert werden. Die Dämmung wird in den Raum maschinell unter Druck eingebaut, wobei die Dichte des Einblasmaterials gemessen wird, deshalb ist das Arbeitsergebnis immer eine kompakt gefüllte Öffnung. Mit dem Einbau der Zellulosedämmung ZIMICELL besteht in ihrem Haus eine geringe Wahrscheinlichkeit der Erscheinung der Wärmebrücken, denn mit dem außerordentlich genauen Einbau kann die Dämmung die Räume anspruchsvollerer Formen füllen und kleinere Bau – Unregelmäßigkeiten verdecken. Wegen ihrer Natureigenschaft der Feuchtigkeitsabgabe und Aufnahme ist die Zellulosedämmung ein Material, das bei der Kondensation die Feuchtigkeit gleichmäßig verteilt und die Lebensdauer der Holzdachstühle erhält, und gleichzeitig die Schimmelbildung verhindert. Wegen des Borsalzzusätzes ist die Zellulosedämmung ungeeignetes Nagetierzuhause, wie Mäuse und Schlafmäuse, ebenso wird sie nicht mit Insekten oder Pilzen besiedelt. Dank dichtem und kompaktem Einbau, gibt die Zellulosedämmung einen ausgezeichneten Wärme- und Schallschutz.

Trotz Bedenken, dass Sie wegen der Zellulosedämmung einer größeren Brandgefahr ausgesetzt sein werden, wollen wir Sie beruhigen, dass die Dämmung beim Kontakt mit dem Feuer an der Außenschicht eine Kohlen-Umhüllung bildet, die das Dämmung-Innere vor höheren Temperaturen schützt, und dass sich das Feuer auf ihrer Oberfläche nicht verbreiten kann. Die Dämmung gehört zur Brandklasse B, und beim Dämmung-Brennbarkeitstest , hat sie sich im Vergleich zu Mineraldämmungen viel besser abgeschnitten, und damit nochmals den Brennbarkeitsmythos der Dämmung aus dem Zeitungspapier nicht bestätigt. Wenn Sie zu denjenigen zählen, die sich um die Natur und unser Planet kümmern, haben wir für Sie eine ermutigende Neuigkeit.

Dämmungsproduktion ZIMICELL lässt auf 1 kg der hergestellten Dämmung nur 0,196 kg CO2 in die Luft, was mehr als die Hälfte weniger der Treibhausgasemissionen hinsichtlich der Produktion anderer Dämmungen darstellt. Lassen Sie uns noch eine umweltfreundliche Eigenschaft erwähnen, und zwar, die Zellulosedämmung kann aus dem Raum abgesaugt und wieder verwendet, beziehungsweise wieder in unsere Produktion zurückgegeben werden. Auf diese Weise tragen wir zum Umweltschutz bei und belasten die Umwelt nicht mit dem überflüssigen Altmaterial.