bitte wählen

Schnelle AnfrageDetaillierte Anfrage
Vielen Dank für diese Anfrage Wir wünschen Ihnen viele Geschäftserfolge ! Umleiten...

Über uns

Unser Unternehmen wurde im Jahr 2002 gegründet. Erst haben wir Trockenmontagesysteme montiert, später beteiligten wir uns am Bau von Holzhäusern, danach begannen wir selber mit dem Bau der Niedrigenergie- und Passivobjekte. Im Jahr 2008 fingen wir an uns noch mit dem Verkauf und Einbau der Zellulosedämmung zu beschäftigen. In Laufe der Zeit wurde die Dämmung ZIMICELL zu unserer Haupttätigkeit, aufgrund der Produktionsanforderungen haben wir in der Geschäftszone Žeje pri Komendi eine passive Produktionshalle erbaut, wo unsere ganze Energie und Wissen in die ständige Weiterentwicklung einfließen und wo wir den Gebrauch von natürlichen erneuerbaren Quellen anstreben. Neben der Dämmung ZIMICELL und dem Bau von Niedrigenergieobjekten, sind wir auch auf dem Gebiet der Differenzdruckmessverfahren (Blower Door Test) tätig. Auf Grundlange von jahrelangen Erfahrung der Erreichung von geeigneter Luftdichtheit, beraten wir Sie darüber, wie Sie die Resultate noch ausbessern könnten und wir stellen Ihnen auch einen Bericht aus, den Sie bei der Antragsstellung der Ekosklad-Subvention gebrauchen können. In unserem Unternehmen bieten wir Ihnen alle nötigen Materialien für den Bau der Niedrigenergieobjekte, Produkte für die Zusicherung der Luftdichtheit, Holz und Holzkonstruktionen und Heizung- und Durchlüftungsysteme. Unsere Vision ist die Stärkung der Konkurrenzfähigkeit unseres Unternehmens, die wir mit Investitionen in die Entwicklung und Promotion der energieeffizienten Objekte mit Nutzung des Naturquellen erreichen möchten. Wir wünschen uns einen Durchbruch auf den EU- und Südwesteuropäischen Markt und so der führende Hersteller von natürlichen Dämmungsmaterialien im diesen Teil des Kontinents zu werden.

Über uns

Als ein junges, aktives Unternehmen sind wir in mehrere Entwicklungsprojekte einbezogen, einer von ihnen ist MultiHemp (Multipurpose hemp for industrial bioproducts and biomass), wo wir zusammen mit Partnern aus ganz Europa eine Einblasdämmung aus Cannabisfasern entwickeln. Wir arbeiten auch mit der Biotechnischen Fakultät in Ljubljana, der Abteilung für Holzwirtschaft (Oddelkom za lesarstvo, wo wir Dämmungsplatten aus Zellulosefasern entwickeln. Wir sind aber auch Teil des Projektes EnergyViLLab,dass entstanden ist mit dem Zweck so viele lebende virtuelle Laboratorien bzw. Umgebungen wie möglich zu schaffen, in denen die Nutzer unmittelbar bei der Produkt und Dienstleistungsherstellung auf dem Gebiet der sparsamen Energienutzung, erneuerbaren Energiequellen und nachhaltiger Mobilsysteme mitwirken könnten. Der Slowenische Teil des Projektes wird von der Universität Primorska (UP FAMNIT) und dem Institut Andrej Marušič (IAM) geführt. (IAM).

Führung