bitte wählen

Schnelle AnfrageDetaillierte Anfrage
Vielen Dank für diese Anfrage Wir wünschen Ihnen viele Geschäftserfolge ! Umleiten...

Dachstühle

Bei der Dachstuhldämmung mit der Zellulosedämmung ZIMICELL muss für die richtige Unterkonstruktion gesorgt werden. Die Konstruktion muss aus Windsperre am Außenteil, Dämmung in der Mitte und luftdichter Schicht (Dampfbremse) im inneren Teil des Raums bestehen. Bei der Planung müssen alle baulich-physikalischen Anforderungen entsprechend berücksichtigt werden. An der inneren Seite empfehlen wir die Nutzung der Dampfbremse (Sd = 2 – 10 m), draußen windfeste, diffusionsoffene Stoffe, die wenigstens 10 × kleineren Sd Wert im Vergleich zu der Dampfbremse an der inneren, warmen Seite haben.

image2

ZFür Sie haben wir nähere Beschreibung vorbereitet, womit Sie abhängig davon, ob Ihre Konstruktion aus Holz oder Metall ist, entsprechend den Dachstuhl für das Einblasen vorbereiten.

  • Unterkonstruktion aus Holz

    PDF Datei – Anweisungen für die Unterkonstruktion aus Holz – download

  • Unterkonstruktion aus Metall

    PPDF Datei – Anweisungen für die Unterkonstruktion aus Metall – download

image3